PAC® Prüfungs-und Auftrittscoaching

Wir alle kennen Lampenfieber, Auftritts-und Prüfungsängste. Sie zentrieren sich um die Erwartung einer negativen Beurteilung durch andere oder vor einem plötzlichen Blackout. Selbst nach außen hin sicher wirkende Profis haben damit zu kämpfen und können oft tagelang vor dem Auftritt kaum Ruhe finden. Menschen, denen Prüfungen bevorstehen, haben oft Schwierigkeiten, sich vorzubereiten, eine Abschlussarbeit zu beginnen oder zu beenden. Sie schieben Prüfungen vor sich her, zurück bleiben Unzufriedenheit und Selbstvorwürfe.

Das muss nicht so bleiben. In meinem Intensivcoaching arbeite ich mit Ihnen an der Auflösung gedanklicher Blockaden (z. B. „Ich kann das nicht!“ oder „Das schaff' ich nicht!“), an emotionalen Hürden (Stress, Ängste, Unlust und Arbeitsblockaden) sowie an verhaltensbedingten Hindernissen (z. B. die Vorbereitung wird eingestellt, nicht begonnen, übertrieben oder falsch angelegt). Sie lernen, die Herausforderung souverän zu meistern.

Angesprochen sind besonders Personen, die vor Publikum auftreten und präsentieren oder herausfordernde Gespräche und Prüfungssituationen meistern müssen, wie z.B. Rezitatoren, Sprecher, Musiker und Schauspieler, Vertriebs-und Verkaufsfachleute, Personalfachleute, Studierende. Auch Personen, denen ein Auswahlgespräch bevorsteht, profitieren von meinem Angebot.

Coaching wird von Krankenkassen nicht übernommen, ist aber in aller Regel steuerlich abzugsfähig. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Steuerberater oder Ihrem Finanzamt.

PAC® = Prüfungs-und Auftrittscoaching nach Dr. Timo Nolle